Seitensprung.ag Testbericht

Heute möchte ich Auch mal in die Welt der Seitensprünge entführen, denn statt einer Sexdating-Community präsentiere ich Euch Heute den Testbericht einer Seitensprung-Börse, welche auf den Namen seitensprung.ag hört und zudem auch noch das erste Social Media Dating Portal im Netz sein soll. Ob die vollmundigen Versprechen der Betreiber auch stimmen und ob sich eine Anmeldung auf diesem Portal lohnt, könnt Ihr nach dem aufmerksamen Lesen der folgenden Zeilen herausfinden.

Die Optik macht Lust auf mehr

auch der innenbereich wurde nett gestaltetSchon von der Optik her kann man erahnen, dass die Plattform seitensprung.ag etwas moderner zu sein scheint als vergleichbare Sexdating Plattformen, denn schon auf der Startseite wird man über die verfügbaren und anscheinend sehr interaktiven sowie innovativen Features im inneren der Plattform informiert, desweiteren erhält man auch schon einen kleinen aber feinen Überblick über die angemeldeten Mitglieder, die neuesten von ihnen begrüßen einen prominent bereits im Außenbereich. Die kostenlose Anmeldung geht schnell von der Hand, ich habe für diese lediglich etwas mehr als 2 Minuten gebraucht, danach wurde ich direkt in den internen Mitglieder-Bereich geleitet, welcher rein optisch auch zu gefallen weiß. Auf seinem persönlichen Dashboard erhält man ziemlich viele Informationen auf einen Blick, zum Beispiel seine letzten Nachrichten sowie die neuesten Profilbesucher, einige Kontaktvorschläge und den Verweis zu seinem Profil, welches man natürlich auch hier komplett ausfüllen sollte. Dies habe ich natürlich sogleich in Angriff genommen, schnell ein Foto hochladen, einen netten Text verfassen und die obligatorischen Angaben zu meiner Person sowie meinen Vorlieben angeben, dann speicher ich meine soeben vorgenommenen Änderungen und warte auf Überprüfung und Freischaltung seitens des Support der Plattform.

Features erinnern an ein Social Network

das livechat feature sollte man auf jeden fall ausprobieren, hier gibt es schnelle datesWährend mein Profil überprüft wird, möchte ich mir gerne mal die vorhandenen Features der Plattform anschauen, von welchen es eine ganze Menge zu geben scheint. In der Tat kann man auf seitensprung.ag eine ganze Menge machen, denn es stehen einem hier nicht nur die klassischen Funktionen einer Sexdating-Plattform zur Verfügung, sondern auch einige wirklich innovative Funktionen die man sonst eher von diversen Social Networks her kennt. So kann man andere Mitglieder nicht nur per internem Mailsystem kontaktieren, sondern sich auch in Echtzeit mit diesem im Livechat unterhalten. Es gibt eine umfangreiche Suchfunktion, welche aufgrund der mehr als passenden und automatisch generierten Kontaktvorschläge aber beinahe überflüssig ist, so wie einem Facebook vermeintlich passende Freunde vorschlägt, bekommt man hier seine zukünftigen Sexpartner vorgeschlagen, man muss nur noch zuschlagen. Dann gibt es noch eine ganze Reihe weiterer interessanter Features, wie zu Beispiel die Möglichkeit andere Mitglieder auf seiner Favoritenliste zu speichern, Statusmeldungen zu verpassen oder Profile zu „liken“, alle im Detail zu besprechen würde hier aber zweifelsohne den Rahmen sprengen.

Kontaktfreudige Community sorgt für schnelle Sexdates

die preise wurden sehr günstig gehaltenWer in den Genuss dieser innovativen und beim Verabreden eines Seitensprungs sehr hilfreichen Features kommen möchte, muss natürlich auch hier ein wenig Geld investieren. Mit dem VIP-Status kann man alle Funktionen der Plattform uneingeschränkt nutzen, auch kann man natürlich alle anderen Mitglieder der Plattform uneingeschränkt kontaktieren. Ab 9,99€ ist man für eine Mitgliedschaft mit einer Laufzeit von einer Woche dabei, schließt man das VIP-Paket gleich für einen Monat ab, muss man 24,90€ locker machen. Es gibt auch noch längere Laufzeiten, welche den Preis pro Monat noch mal ordentlich drücken, entscheidet man sich zum Beispiel gleich für das Paket über 12 Monate, zahlt man im Monat umgerechnet nur noch 9,90€, ein mehr als fairer Preis. Bezahlen kann man wahlweise per SMS, Lastschrift, Kreditkarte sowie Click & Buy, es sollte also auch für jeden mindestens eine passende Zahlungsmethode dabei sein.

Nachdem mein Profil überprüft und freigeschaltet worden war und ich mir eine Premium-Mitgliedschaft geleistet habe, bin ich natürlich auch aktiv auf die Suche nach einem Sexdate gegangen, welches ich auch erstaunlich schnell gefunden habe. Die Mitglieder auf seitensprung.ag sind sehr aktiv und kontaktfreudig, bereits innerhalb der ersten Woche meiner Mitgliedschaft konnte ich einige heiße Kontakte knüpfen, mit welchen ich Heute teilweise noch immer in Kontakt bin und meinen Spaß habe. Besonders schnell knüpft man übrigens im Livechat Kontakte, dort sind eigentlich immer einige Mitglieder online welche nur darauf warten sich zu verabreden, dort sollte es Euch nach dem Abschließen einer Premiummitgliedschaft als erstes hinziehen, dann sollte es kein Problem sein meinen Erfolg zu reproduzieren.

Fazit

Mein erster Eindruck der Plattform seitensprung.ag hat mich tatsächlich nicht getäuscht, es handelt sich um eine moderne Seitensprung-Community mit aktiven und kontaktfreudigen Mitgliedern, welche einem das Verabreden von spontanen Sexdates sehr einfach machen. Dank der äußerst innovativen Features wird einem hier garantiert nicht langweilig und man kann sich zudem noch ziemlich sicher sein, schnell und unkompliziert Kontakte zu knüpfen!

Sexkontakt.com
Comments
  1. Joe | Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.