Jungekontakte.com Testberichte

Mal ganz ehrlich, welcher Mann steht denn nicht auf junges knackiges Gemüse und würde nur zu gerne ein knackiges Teen Girl mit Haut und Haaren vernaschen? Zweifelsohne werden die meisten Männer eine junge Frau nicht von der Bettkante stoßen, aus diesem Grund habe ich in den vergangenen Wochen die Plattform jungekontakte.com ausführlich getestet, nachfolgend könnt Ihr meine gewonnenen Eindrücke erfahren, viel Spaß beim lesen!

Das Design macht Lust auf Mehr!

das design macht sofort lust auf mehrSchon die Optik der Seite hat mir wirklich sehr gut gefallen, das Design passt sehr gut zu der Zielgruppe dieser Sexdating-Community, in welcher Männer hauptsächlich auf junge Teen Girls im Alter von 18 – 25 Jahren treffen werden. Auch in Sachen Übersicht punktet die Startseite, man hat keine Probleme sich zurechtzufinden und erhält zudem noch einige interessante Informationen präsentiert, zum Beispiel eine Übersicht der aktuellen Mitgliederanzahl sowie ein paar Profilvorstellungen. Auch die kostenlose Anmeldung wurde auf jungekontakte.com sehr einfach gehalten, sodass man diese innerhalb von einer Minute durchlaufen haben sollte. Anschließend findet man sich im internen Mitgliederbereich wieder, welche optisch ebenso stylisch gestaltet wurde wie die Startseite. Ich wurde gleich auf mein Profil hingewiesen, welches direkt nach der Registrierung natürlich noch keinen Inhalt vorweist, dies habe ich sogleich geändert. Ein Bild hochladen, einen Text verfassen, 5 vorgegebene Fragen beantworten und die obligatorischen Angaben zu seiner Person und seinen Sucheinstellungen vornehmen, dann wird das Profil dem Support der Plattform zum Freischalten vorgelegt, während dieser Zeit möchte ich mich nun mit den Funktionen der Plattform auseinandersetzen.

Funktionen sorgen für Interaktivität

die features können sich sehen lassenIch habe schon gehofft, im inneren der Plattform ordentlich etwas geboten zu bekommen, was glücklicherweise auch eingetroffen ist, die Auswahl an Funktionen ist nämlich mehr als groß und dazu auch noch sehr sinnig. So kann man die anderen Mitglieder Plattform nicht nur mittels einer internen Mailfunktion kontaktieren, sondern diese auch anrufen oder eine SMS verschicken, dies dürfte die Chance auf ein schnelles Sexdate deutlich erhöhen. Dann gibt es noch eine umfrangreiche Suche mit insgesamt 5 verschiedenen Suchfunktionen, auch ein echter Livechat fehlt nicht auf der Plattform, in diesem kann man spontan das ein oder andere Sex Date in Echtzeit verabreden und seinem Gegenüber dabei sogar in die Augen schauen. Zu guter Letzt gibt es noch viele weitere Features, wie zum Beispiel eine Freundes- sowie Favoritenliste, man kann virzuelle Küsse verschicken…und noch vieles mehr, dies alles aufzuzählen würde hier aber den Rahmen sprengen.

Teen Girls sind kontaktfreudig und aufgeschlossen

preislich bewegen sich die pakete auf jungekontakte.com im normalen bereichNatürlich ist es auch auf jungekontakte.com unabdingbar eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abzuschließen um schnell zum Erfolg zu kommen, denn ohne diese kann man die meisten Features leider nicht nutzen, so auch nicht die Nachrichtenfunktion, man kann also auch keine anderen Mitglieder kontaktieren wenn man keinen Premium Status hat. Diesen gibt es in zwei Varianten, Silber und Gold, welche sich durch verschiedene Vorteile unterscheiden. Als Silber-Mitglied kann man alle anderen Mitglieder uneingeschränkt kontaktieren, die erweiterte Suche nutzen und wird in dieser auch noch priorisiert dargestellt. Als Gold-Mitglied profitiert man von allen Vorteilen der Silber-Mitgliedschaft, wird aber zusätzlich noch in den wöchentlichen Newsletter aufgenommen, erscheint in den Suchergebnissen ganz oben und bekommt auch noch eine Kontaktgarantie, schafft man es nicht auf der Plattform mindestens ein Sexdate zu verabreden, erhält man seine gesamten Mitgliedschaftsgebühren zurückerstattet. Ab 29,90€ ist man für einen Zeitraum von 30 Tagen dabei, ein branchenüblicher und meiner Meinung nach fairer Preis. Zahlen kann man per Lastschrift, Kreditkarte, Sofort-Überweisung oder Handy-Payment, diesbezüglich bleiben also auch keine Wünsche übrig.

Auch die Erfolgsaussichten habe ich natürlich auf die Probe gestellt, diese haben mich ebenso positiv überrascht wie die zahlreich vorhandenen Features. Die jungen Girls auf der Plattform sind allesamt sehr aktiv und kontaktfreudig, ich hatte überhaupt keien Probleme innerhalb kürzester Zeit den ein oder anderen frivolen Kontakt zu knüpfen. Allerdings sind die jungen Teens teilweise etwas zickig und abgehoben, als gestandener Mann sollte man aber keine Probleme haben mit diesen fertig zu werden. Die Ausbeute kann sich sehen lassen, lange alleine sollte ein Mann auf dieser Plattform auf jeden Fall nicht lange bleiben.

Fazit

Das Sex Dating Portal jungekontakte.com ist definitiv einen Besuch wert, denn die Features sind allesamt sehr durchdacht und ziemlich interaktiv, zudem sind gerade die weiblichen Mitglieder der Plattform sehr kontaktfreudig. Lange alleine bleibt man hier als Mann garantiert nicht, wer also mal wieder Lust auf ein knackiges Teen Girl hat, der sollte sich diese Plattform auf jeden Fall mal anschauen!

Sexkontakt.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.