Erotikdating.com im Test

Besucht man die Sexdating-Community erotikdating.com zum ersten mal, so wird man wahrscheinlich unschwer erkennen können, dass diese schon einige Jahre auf dem Buckel haben müsste. Auch ich bin in den vergangenen Tagen endlich mal dazu gekommen dieses Portal der ersten Stunden gründlich zu testen, pünktlich zum Wochenende möchte ich Euch meine gewonenen Eindrücke nun in dem folgenden Testbericht auf die Nase binden.

Gift für die Augen

die optik ist gelinde gesagt gift für die augenEs ist wirklich so, dass man man das erste mal auf erotikdating.com zu Besuch ist, man am liebsten wieder umkehren und der Plattform den Rücken kehren würde, denn das Design ist wirklich schlecht, um nicht zu sagen Gift für die Augen. Dafür ist die Seite aber auch sehr übersichtlich, denn wirklich viel gibt es im Außenbereich nicht zu sehen, ich mache mich also schnell daran die kostenlose Registrierung durchzuführen, was innerhalb von wenigen Minuten erledigt ist. Im Inneren mache ich mich dann erst mal daran mein Profil auszufüllen, denn ansonsten stehen die Chancen schlecht ein Sex Date zu ergattern. Foto hochladen, Profiltext erstellen sowie die obligatorischen Angaben zu seiner Person machen, dann wartet das Profil auch schon auf Freischaltung seitens des Supports, ich habe also nun ein wenig Zeit mich mit den Möglichkeiten auf der Plattform auseinanderzusetzen.

Was gibt es zu tun? Nicht viel!

hilfebreich von erotikdating.comIch mag es ja immer sehr, wenn man auf den verchiedenen Sex Dating Plattformen auch immer etwas zu tun hat, es gibt auf einigen Portalen ja teilweise wirklich tolle Features, mit welchen man sich einfach nur die Zeit vertreiben oder aber seine Chancen auf einen schnellen Kontakt erhöhen kann. Dies ist auf erotikdating.com leider aber nicht der Fall, denn leider gibt es hier nur die Funktionen, welcher auf einer Dating Plattform auf gar keinen Fall fehlen dürfen. Man kann nach anderen Mitgliedern suchen, diese mittels einer internen Nachrichtenfunktion kontaktieren und bei Bedarf auf seiner Favoritenliste ablegen, das war es dann aber auch schon. In punkto Funktionen also nicht so der Knaller, wenn hier nichts los ist könnte einem sehr schnell langweilig werden, ob man hier wohl wirklich zum Erfolg kommen kann?

Community ist sehr aktiv und kontaktfreudig

die mitglieder sind sehr aktivDies möchte ich natürlich herausfinden, zu welchem Zweck ich erst mal meine Geldbörse öffnen muss, denn ohne kostenpflichtige Mitgliedschaft kann man die anderen Mitglieder der Plattform nicht kontaktieren. Die Preise bewegen sich im gängigen Rahmen, eine Premium-Mitgliedschaft mit einer Laufzeit von einem Monat schlägt mit ca. 30€ zu Buche, bindet man sich länger wird der Preis pro Monat entsprechend günstiger. Auch eine Test-Mitgliedschaft gibt es, 3 Tage kann man alle Funktionen der Plattform für günstige 1,99€ auspobieren. Bezahlen kann man seine Mitgliedschaft mittels Lastschrift-Verfahren, Kreditkarte, Click & Buy, Handy sowie Telefonrechnung, in punkto Zahlungsmöglichkeiten ist die Plattform also tatsächlich ganz Oben mit dabei, schauen wir mal ob dies in punkto Erfolgsaussichten eventuell auch der Fall ist!

Bereits kurz nach meiner Anmeldung habe ich einige Nachrichten erhalten, diese konnte ich nun endlich beantworten, desweiteren bin ich natürlich auch aktiv auf die Suche nach einigen netten Frauen aus meiner Nachbarschaft gegangen, diesbezüglich wurde ich auch schnell fündig und habe anschließend einige Kontaktanfragen gestartet. Die ersten Antworten ließen tatsächlich nicht allzu lange auf sich warten, die Community scheint hier also wirklich noch immer sehr aktiv zu sein, so konnte ich schon innerhalb der ersten Woche mein erstes Sexdate verabreden, was ein wirklich guter Schnitt ist, vor allem wenn man bedenkt das diese Plattform nicht wirklich danach aussieht 🙂

Fazit

Es ist ziemlich unglaublich, doch auf erotikdating.com kann man tatsächlich sehr schnell zum Erfolg kommen, denn die Mitglieder sind hier immer noch sehr aktiv und kontaktfreudig. In punkto Features, Design und Usability lässt die Plattform zwar zu Wünschen übrig, doch erotische Dates findet man hier tatsächlich ziemlich schnell und dies ist es ja was bekanntlich zählt, ich kann Euch diese Plattform also nur wärmstens empfehlen!

Sexkontakt.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.